Klassenfoto

Die Goldschmiedeschule

Die Goldschmiedeschule mit Uhrmacherschule vereint in einem Gebäude eine Berufsschule, Berufsfachschulen für Goldschmiede und für Uhrmacher, sowie eine Meisterschule für Goldschmiede und Graveure.


Darüber hinaus gibt es ein Berufskolleg für Design, Schmuck und Gerät, ein Berufskolleg für Produktdesign sowie eine Fachschule für Gestaltung im Bereich Schmuck und Gerät.

Diese in Europa einzigartige fachspezifische Schule hat das Ziel, eine umfassende Vermittlung und Förderung von handwerklich-technischer und auch kreativ-gestalterischer Fähigkeiten zu gewährleisten.


Das 3-jährige Berufskolleg für Design, Schmuck und Gerät an der Goldschmiedeschule Pforzheim, verbindet die traditionelle Ausbildung zum Goldschmied mit einem ausgeprägten Einblick in Kunst und Design.

Das Erlernen der unterschiedlichen goldschmiedischen Techniken wird jeweils mit einer gestalterischen Aufgabe verknüpft und somit entsteht eine direkte Verbindung der Idee zur individuellen Umsetzung.


Zudem hat der Standort Pforzheim eine große Tradition und unterstützt durch die Kooperation mit Firmen und Museen die Ausbildung der angehenden Designer.

Das Berufskolleg